Unterricht

Bei mir kannst du die Grundlagen des Saxophon-/Querflöten-/ Klarinetten-Spiels erlernen. Themen des Unterrichts sind richtige Atemtechnik, Ansatz und Fingerhaltung, Artikulation, Phrasierung, Rhythmus u.v.m., kurzum alles was es braucht, um das Instrument gut zu spielen. Auch für fortgeschrittene Schüler habe ich eine Menge nützliche Tipps. Mein Unterricht ist dabei immer individuell auf die persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet. Den Schüler/die Schülerin dort abzuholen, wo er/sie steht und gemeinsam konkrete Übestrategien zu entwickeln, ist dabei das Kernprinzip.

Wenn du ein Instrument lernen willst, spare nicht am falschen Ende. Suche dir ein gutes Anfänger-Instrument und guten Unterricht. Falls du dir ein eigenes Instrument zulegen (und Fehlkäufe vermeiden) willst, melde dich am besten vorher, ich berate dich gerne.

An der Hochschule für Musik und Theater (heute HMTM) in Hannover habe ich 1991-95 ein Studium zum Diplom-Instrumentallehrer für Saxophon absolviert. Seitdem habe ich an vielen Fortbildungen und Workshops von namhaften Musikern teilgenommen sowie mich privat weitergebildet. In über 2 Jahrzehnten des Unterrichtens - ich unterrichte seit 1992 an der städtischen Musikschule sowie seit 2011 an der Universität Hildesheim Saxophon und (Jazz-) Querflöte - habe ich eine große Menge an Erfahrung und Wissen gesammelt, die ich gerne weitergebe.

 + + + Ich habe zur Zeit einen Platz an der Musikschule frei! (22.6.2018) + + +

 

Workshops

Seit den 90er Jahren war ich als Dozent auf zahlreichen Workshops fInhalt ür die LAG Jazz Niedersachsen und andere Träger tätig und habe viele Bläser-Ensembles und Rhythmusgruppen betreut. Auch an der Musikschule leite ich seit 15 Jahren verschiedene Ensembles. In dieser Zeit hat sich eine Menge Material und Erfahrung für die Durchführung von Workshops angesammelt. Auf Anfrage führe ich gerne Workshops für Sie durch.