Karsten Gohde & Goran Stevanovic

Karsten Gohde - Klarinette /Baßklarinette/Saxophon

Goran Stevanovic - Akkordeon

Tango, Brasil, Balkan, Jazz und mehr….

Das Duo Karsten Gohde & Goran Stevanovic spannt in einem musikalischen Zwiegespräch mit Akkordeon und Saxophon bzw. Klarinette einen weiten musikalischen Bogen. Neben Eigenkompositionen, die sich stilistisch zwischen Jazz, Balkan und brasilianischer Musik bewegen, spielt das Duo auch Kompositionen von Egberto Gismonti, Bob Mintzer, Klaus Payer und Richard Galliano.

Video I

Video II

Don Grolnick Projekt

Der amerikanische Pianist und Keyboarder Don Grolnick spielte u.a. mit Michael und Randy Brecker, Joe Lovano, Peter Erskine und war langjähriger Wegbegleiter von James Taylor. Er hat wunderbare Stücke komponiert und arrangiert, und es war mir lange ein Anliegen, diese Stücke mal live zu spielen.

Don Grolnick Projekt

Let`s Say We Did  (John Scofield-Projekt)

Modern Jazz feat: Andreas Jaeger -git Clara Däubler - bass Timo Warnecke - drums Karsten Gohde - sax

Die Band spielt Stücke des Gitarristen John Scofield, Kompositionen für sein Quartett mit dem Saxophonsten Joe Lovano aus den Jahren 1989-93.

Karsten Gohde/ Markus Horn

Karsten Gohde: sax/fl/cl Markus Horn: piano

Gut eingespieltes Jazz-Duo mit dem hervorragenden Pianisten Markus Horn. Das Repertoire beinhaltet Stücke aus dem modernen Mainstream-Jazz u.a. von Vince Mendoza, Bob Mintzer sowie eigenes.

begegnungen

begegnungen ء Syrien - Iran - Deutschland

Salem Jaza - Gesang

Ammar Zein - Oud

Kaveh Madadi - Perkussion

Karsten Gohde - Klarinette/Saxophon

Eingebettet in freie Klangpassagen erklingen traditionelle syrische Lieder, dazwischen taqsims – kunstvolle persönlich gestaltete Improvisationen – als musikalische Höhepunkte.

begegnungen Konzert in der Christuskirche 31.10.16 I

begegnungen Konzert in der Christuskirche 31.10.16 II

begegnungen Konzert in der Christuskirche 31.10.16 III

Leo Keita & Karsten Gohde

Leo Keita singt und spielt Musik aus Mali, unter anderem auf der Kora, der wunderbaren Harfe Afrikas, Karsten Gohde improvisiert dazu auf Saxophon und Querflöte.

Die Musik Leo Keitas ist beeinflusst von den traditionellen Rhythmen seiner Heimat. In seinen Kompositionen lässt er sich von Mandingo-Rhythmen, Jazz und Sahel-Blues inspirieren.Die häufig humoristischen Liedtexte in Englisch, Bambara und Französisch handeln von sozialen Themen, dem afrikanischen Alltag, Liebe und Politik.

Video vom Auftritt auf dem Fest der Kulturen 2018

Trio GorriónTrio Gorrión

Das Trio Gorrión hat eine ganz eigene Klangsprache entwickelt und bewegt sich musikalisch zwischen Tango, Klassik und Jazz. Es spielt vorwiegend Eigen-Kompositionen von Michael Seubert und Karsten Gohde, viele davon angelehnt an den Tango, aber auch Kompositionstechniken der neuen zeitgenössischen Musik finden sich darin.

Videos:

Estacción

cuerda y madera

Björn Vüllgraf Orchestra

Seit mehreren Jahren spiele ich mit dem Björn Vüllgraf Orchestra. Die Band ist mit hervorragenden Musikern besetzt und spielt auf großen Events: Opernball Hannover 2011 und 2013, Bundespresseball 2011, Opernball Karlsruhe 2015, "Celebrating Sinatra" feat. Marc Masconi Luzern 2015, Sylvesterball 2018 Kurhaus Baden Baden, "Danke Udo!" 1/2017 Berlin 12/2017 Heringsdorf und Neubrandenburg, 11/ 2018 Magdedeburg und Dresden uva.

website Björn Vüllgraf Orchestra