Leo Keita & Karsten Gohde - Duo


Leo Keita singt und spielt Musik aus Mali, unter anderem auf der Kora, der wunderbaren Harfe Afrikas, Karsten Gohde improvisiert dazu auf Saxophon und Querflöte.

Die Musik Leo Keitas ist beeinflusst von den traditionellen Rhythmen seiner Heimat. In seinen Kompositionen lässt er sich von Mandingo-Rhythmen, Jazz und Sahel-Blues inspirieren.Die häufig humoristischen Liedtexte in Englisch, Bambara und Französisch handeln von sozialen Themen, dem afrikanischen Alltag, Liebe und Politik.